Skandal - Camillo gekitnappt!

Saturday 18 September 2059 52596 Shares

Skandal - Camillo gekitnappt!

PARAMARIBO Gestern Nacht brachen zwischen 22.00 und 01.00 Uhr drei Männer in die Rettungsstation der Tierschützerin Monique Pool ein. Seit dem fehlt von dem Ameisenbär Camillo jede Spur. Er wurde vor einem Jahr von Waldarbeitern schwer verletzt gefunden und in die Rettungsstation gebracht. Dort erfreut er sich großer Beliebtheit. Die genaueren Umstände der Tat sind noch ungeklärt. Die Täter haben eine verschlüsselte Nachricht in Form eines Zahlencodes hinterlassen. Die örtliche Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und um tatkräftige Unterstützung bei der Entschlüsselung der Nachricht.

loading Biewty
loading Biewty 3